LIVE Ticker bald hier im Einsatz

LGR-Cup TSV Marl-Hüls:

Endspiel: SVS - Spfr. Stuckenbusch 2:0 (1:0)

Das Halbfinale gegen den VfB Hüls am Sonntagmittag endete 1:1, nachdem Hüls die SVS-Führung durch Nico Nehlson durch einen berechtigten Elfmeter ausgleichen konnte. Im Elfmeterschießen zeigten beide Mannschaften Nerven, wobei der SVS-Torhüter Dennis Heyer ganz klar zum  Matchwinner wurde. Die ersten fünf waren schon durch, da wehrte Dennis einen weiteren Elfer ab und Aykut Akyildiz blieb cool und verwandelte.

Damit stand der SVS im Endspiel und tat sich gegen die stark auftretenden Stuckenbuscher (Trainer Michael Pannenbäcker) zunächst recht schwer. Nach einem schönen Spielzug über die linke Seite blieb Neuzugang Kilian Niewerth ruhig und vollendete mit einem Schlenzer ins lange Eck. Stuckenbusch versuchte in der 2. Hälfte Druck aufzubauen, doch die SVS-Abwehr um den starken Colin Schmidt und erst recht Evans Ankomah-Kissi ließ überhaupt nichts zu. Den Sack zu machte dann SVS-Nachwuchsmann David Latina (52.), als er aus fünf Metern dem Stuckenbuscher Keeper mit einem platzierten Schuss keine Chance ließ.

Turniersieger des LGR-Cups 2015 ist somit der SV Schermbeck. Glückwunsch! sz